Praxis Dr. med. Rahul Mukherjee

Facharzt für Allgemeinmedizin, Psychotherapie, Manuelle Medizin.

Ludwigstr. 27, 83435 Bad Reichenhall

  • +8651 5059
    Fax: 8651 984757

Sprechstunden
Vormittags: Montags bis Freitags 08-12

Sprechstunden Nachmittags: Montags und Mittwochs: 16-18

Herzlich willkommen auf unserer Internetpräsenz

Wir möchten Ihnen hier die Praxis, die Mitarbeiter und unser Leistungsspektum vorstellen und Ihnen wichtige Informationen zum Praxisablauf geben.

Wir legen Wert auf eine persönliche Betreuung und eine angstfreie, partnerschaftliche Behandlungsatmosphäre.

Ihr Praxisteam
Dr. med. Rahul Mukherjee und Christina Mukherjee

Gemeinsam

Unser Ziel ist es, stets auf Ihre individuellen Bedürfnisse einzugehen und Sie umfassend und kompetent in allen Gesundheitsfragen zu betreuen. Maßgeblich hierfür ist eine sorgfältige Anamnese und körperliche Untersuchung. Zusätzlich  stehen weitere technische Verfahren u.a. Pulsoxymetrie Elektrokardiographie, Langzeitblutdruckmessung, Abdomen- Sonographie und Lungenfunktionstestung zur Verfügung. 

Ich betrachte die Beschwerden meiner PatientInnen im Kontext der individuellen Lebenssituation und Lebensgeschichte.

Häufig spielen psychologische und körperliche Lösungen und Kompromisse, die ein Patient bewusst oder unbewusst eingenommen hat, hier eine große Rolle. Diese können im Sinne einer Schutzreaktion verstanden werden, die kurzfristig Sinn machte und langfristig das Problem aufrecht erhält. 

Komplexe Wechselbeziehungen zu erkennen, individuelle Lösungen zu entwickeln und anzubieten, die über eine rasche Symptombeseitigung hinausgehen, erfordert Zeit und nach meiner Erfahrung ggf. den Zugriff auf Behandlungsmethoden, die von den gesetzlichen Versicherungen nicht finanziert werden (s.u.). 

Diese Methoden sind auf dieser Seite gekennzeichnet unter:

ALLGEMEINMEDIZINISCHE BEHANDLUNG 

Fachärzte für Allgemeinmedizin sind ausgebildet und spezialisiert, erster Ansprechpartner für (fast) alle gesundheitlichen Fragen und Probleme zu sein.   So kann eine zeitnahe und angemessene Diagnostik, Therapie und ggf. Weiterüberweisung bzw. Einweisung veranlasst

(Alle Kassen)

ÄRZTLICHE 

PSYCHOTHERAPIE

Psychotherapie ist die Behandlung von seelischen oder seelisch bedingten körperlichen Erkrankungen. 

Die Krankheiten, welche die Lebensführung spürbar beeinträchtigen, können z. B. Depressionen, Ängste oder Zwänge sein, es können auch Probleme in sozialen Beziehungen oder im körperlichen Bereich wie Magen- Darm-Beschwerden oder Herzkreislaufstörungen sein.

Schwerpunkt: tiefenspychologisch fundierte Psychotherapie

(GESETZLICH VERSICHERTE)

MANUELLE 

MEDIZIN

Die Manuelle Medizin bedient sich einfacher Mittel und kommt ohne Spritze oder Medikamente aus. Ihre einzigen Instrumente: geschulte Hände. Die schmerzfreie Behandlung ist in der Manuellen Medizin oberstes Gebot.

Mit gezielten Handgriffen wird die Beweglichkeit von Wirbelsäule und Gelenken wieder hergestellt. 

(GESETZLICH VERSICHERTE)

FRÜHERKENNUNG

(GKV)

Schwere Erkrankungen wie Krebs oder Herzinfarkt können uns in jedem Lebensabschnitt treffen. Die Behandlungs- und Heilungsmöglichkeiten sind oftmals besser, wenn eine Krankheit zu einem frühen Zeitpunkt erkannt wird.

(Alle Kassen)

FRÜHERKENNUNG & PRÄVENTION 


Als Zusatz- und Ergänzungs-Medizin, im Bereich der Prävention und Gesundheitsmedizin, sind diese Leistungen aus einer modernen, ganzheitlich verstandenen und personalisierten Medizin nicht mehr wegzudenken. Aus einem gesteigerten Gesundheitsbewußsein selbstgewählt, tragen die qualitätsgesicherten hier beschriebenen Leistungen erheblich zur Eigeninitiative in der Gesundheitsförderung bei.

Versicherte der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) haben Anspruch auf eine Gesundheitsvorsorgeuntersuchung, wenn sie das 35. Lebensjahr vollendet haben. Die Untersuchung ist begrenzt auf Anamnese, Untersuchung, Blutuntersuchung auf Gesamtcholesterin und Blutzucker, Urintest und eine Besprechung der Untersuchungsergebnisse. Die Untersuchung kann jedes 2. Jahr wiederholt werden.

Kann ich den begrenzten, in den Richtlinien genau festgelegten Umfang der Gesundheitsuntersuchung erweitern?

Ja, das ist möglich und muss von Ihnen ausdrücklich gewünscht sein. Die Mehrkosten hierfür sind selber zu tragen und werden nach der Amtlichen Gebührenordnung (GOÄ) berechnet. Sinnvolle und mögliche Zusatzuntersuchungen sind:

  • Ausführliche Anamnese und Untersuchung
  • Blutbild (deckt Blutarmut und Eisenmangel auf)
  • Blutsenkung (sucht nach Entzündungen)
  • Nieren-Status (überprüft die Nierenfunktion)
  • Leber-Status (überprüft die Leberwerte)
  • Früherkennung Diabetes mellitus mittels Langzeitzuckerwert (HbA1c-Wert) im Blut
  • Schilddrüsenfunktionstest
  • Ruhe-EKG
  • Ultraschalluntersuchung der Bauchorgane
  • Lungenfunktionsprüfung
  •  Pulsoxymetrie
  • Besprechung aller erhobenen Befunde

TRIGGERPUNKTMEDIZIN

Nach internationaler Literatur und umfangreichen Erfahrungen können kleine Entzündungsherde in Muskeln die Ursache für akute, chronische und bisher therapieresistente Schmerzen sein. 

Die TriAS-Triggerpunk-Akupunktur kombiniert bewährte Techniken mit einer neuen Behandlungssstrategie  und ist dadurch sehr effektiv und besonders schonend.

OHRAKUPUNKTUR

 

 

Einzelne Akupunkturpunkte auf der Ohrmuschel werden schon seit Jahrhunderten in China verwendet. Die Ohrakupunktur in all ihrer Komplexität, wie wir sie heute kennen, geht auf den französischen Arzt Dr. Paul Nogier zurück, der in den 50ger Jahren das Somatotop entdeckte und über viele Jahre erforschte und ausarbeitete. Der auf dem Kopf stehende Embryo

Der Zugang zu den Punkten ist unkompliziert, die Patienten tolerieren die Methode gut. Der rasche Wirkungseintritt, insbesondere am Bewegungsapparat, fasziniert immer wieder. Doch nicht nur zur Schmerztherapie dient die Ohrakupunktur. Auch bei Allergien und seelischen Problemen wirkt sie ausgezeichnet, so etwa bei Schlaf- und Konzentrationsstörungen und ganz besonders bei der Suchtbehandlung.

LEBERFASTEN 

 

 

 

 

Die Lebererkrankung unseres Jahrhunderts - Jeder Dritte ist betroffen. Die Fettleber wird meist spät und oft nur zufällig erkannt, und auch dann wird sie meist unterschätzt. Denn die Leber leidet still und heimlich. 

 

Dieses einzigartige Konzept ist der Gesundheitsfaktor für Ihre Leber und der Neustart für Ihren Stoffwechsel - beste Voraussetzungen für nachhaltigen Erfolg.

 

GESUND ABNEHMEN UND SCHLANK BLEIBEN

Mit Bodymed können Sie sich sicher sein!
Das Ernährungskonzept ist durch viele Studien mit insgesamt fast 3.000 Teilnehmern bestätigt. Die Ergebnisse zeigen den Erfolg: Nicht nur für Übergewicht und Adipositas auch zur Vorbeugung und unterstützenden Behandlung von Begleiterkrankungen, wie Typ-2-Diabetes oder Bluthochdruck, ist das Bodymed-Ernährungskonzept geeignet.

LINK ZUR BODYMED-WEBSEITE 

Hier finden Sie uns

Sie finden uns im Herzen der Innenstadt von Bad Reichenhall. 

Zu Fuß

Sie erreichen uns barrierefrei zu Fuß in der Fußgängerzone auf Höhe des Kaiserplatzes.

Mit dem Auto

WIr sind ca. 2 Minuten Fußweg vom Parken an der Heilingbrunnerstraße (P11) entfernt.

Das Praxisteam

big_31152612_0_300_200_f316286b0d4de50a6c287674a09f0d10

Dr. med. Rahul Mukherjee

Arzt, Psychotherapeut

CM

Christina Mukherjee

Medizinische Fachangestellte

Ferdi

Ferdinand Mukherjee

Praxishund, Security

Ein kleiner Praxisrundgang

TELEFONNUMMERN BZW. ADRESSEN FÜR DEN NOTFALL

Notruf Notarzt: 112

Notruf Polizei: 110

Ärztlicher Bereitschaftsdienst: 116 117

Bereitschaftspraxis:

Allgemeine Ärztliche KVB-Bereitschaftspraxis
an der Kreisklinik Bad Reichenhall
Riedelstraße 5
83435 Bad Reichenhall

Mittwoch, Freitag: 15:00-21:00 Uhr
Samstag, Sonntag, Feiertag: 09:00-21:00 Uhr

Zahnärztlicher Notdienst:
www.notdienst-zahn.de

Psychiatrischer Krisendienst: 0180 655 3000

Giftnotruf: 089 - 19 240

Apothekennotdienst:
www.lak-bayern.notdienst-portal.de

Unter 112 erreicht man den Rettungsdienst, der innerhalb kürzester Zeit beim Patienten ist. Dieser ist für lebensbedrohliche Erkrankungen zuständig.

Die 112 sollte zum Beispiel bei folgenden Symptomen angerufen werden: - Bewusstlosigkeit oder erhebliche Bewusstseinstrübung - schwere Störungen des Atmungssystems - starke Herzbeschwerden - akute Blutungen - Unfälle mit Verdacht auf erhebliche Verletzungen - Vergiftungen - Brände mit Personenbeteiligung - Ertrinkungsunfälle - Stromunfälle - Suizidversuche aller Art - akute anhaltende Erregungszustände - akute anhaltende Krampfanfälle - plötzliche Geburt oder Komplikationen in der Schwangerschaft - akute anhaltende schwere Schmerzzustände

Die Hausarztpraxis übernahm ich 2009 von meiner geschätzten Vorgängerin Frau Dr. Terhi Gradinger.

 

Gemeinsam mit meiner Ehefrau Tina, die als ausgebildete medizinische Fachangestellte für die Praxisorganisation und den Laborbetrieb verantwortlich ist, führen wir die Praxis mit großer Freude und Dankbarkeit weiter. 

Wir sind bestrebt, Sie als ganzen Menschen wahrzunehmen, dessen Gesundheit und Symptome in unmittelbarem Zusammenhang mit seiner aktuellen Lebenssituation, seiner Lebensgeschichte, seinen Gefühlen und Gedanken steht.  

Wir hoffen unserem und Ihrem Anspruch gerecht zu werden und haben uns deshalb von Anfang an entschieden, feste Termine zu vergeben.So haben Sie und wir die Gelegenheit, uns ausreichend Zeit zu nehmen, unnötige Wartezeiten zu vermeiden und die Atmosphäre so stressarm wie möglich zu halten. 

Geboren und aufgewachsen bin ich in München. Meine Eltern stammen beide aus Indien (genauer: Kalkutta).

Mein Medizinstudium absolvierte ich in an der LMU München, in Großbrittanien und Südafrika. 

Meine Assistenzarzttätigkeit führte mich von England über Australien schließlich wieder zurück nach München.

Während meiner Assistenzarztzeit konnte ich in folgenden Fachbereichen wertvolle Erfahrungen sammeln: 

Innere Medizin: Kardiologie, Rheumatologie, Gastroenterologie, Infektionskrankheiten, Onkologie

Viszeralchirurgie

Orthopädie und Unfallchirurgie

Notfallmedizin

Gynäkologie und Geburtshilfe

Allgemeinmedizin

"Dies ist der größte Fehler bei der Behandlung von Krankheiten: dass es Ärzte für den Körper und Ärzte für die Seele gibt, wo doch beides nicht voneinander getrennt werden kann"
Platoklein
Plato
Griechischer Philosoph, 427-347 v. Chr.
“Die wirksamste Medizin ist die natürliche Heilkraft, die im Inneren eines jeden von uns liegt. "
hipocratesklein
Hippokrates
460- ca. 377 v. Chr

Dr. med. Rahul Mukherjee

Facharzt für Allgemeinmedizin

Ärztlicher Psychotherapeut
Ludwigstr. 27
83435 Bad Reichenhall
Tel.: 08651/5059
Fax: 08651/9847571

Aufsichtsbehörden:

Zuständige Kammer:
Bayerische Landesärztekammer
Mühlbaurstr. 16
81677 München
www.blaek.de

Approbationsbehörde: 
Regierung von Oberbayern
Maximilianstr. 39
80538 München

Kassenärztliche Vereinigung:
Kassenärztliche Vereinigung Bayern
Elsenheimer Str. 39
80684 München
www.kvb.de

Gesetzliche Berufsbezeichnung: 
Facharzt für Allgemeinmedizin (verliehen durch die Bayerische Landesärztekammer)

Verleihender Staat: 
Bundesrepublik Deutschland, Freistaat Bayern

Berufsrechtliche Regelungen 
(Gebührenordnung, Heilberufe-Kammergesetz, Berufsordnung, Telemediengesetz):
www.blaek.de unter "Beruf/ Recht"

Die Tätigkeitsbeschreibungen auf dieser Internetpräsenz sind unabhängig von Qualifikationserteilungen der Ärztekammer.

Mitgliedschaften:

DEGAM (Deutsche Gesellschaft für Allgemeinmedizin)

ACBS (Association for Contextual and Behavioral Sciences)

DGCO (Deutsche Gesellschaft für Chirotherapie und Osteopathie)

DGTRIAS (Deutsche Gesellschaft für Triggerakupunktur zur Auflösung von Schmerzen)

Erklärung zum Datenschutz
Die Inhalte unserer Internet-Seiten entsprechen dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und dem Telemediengesetz (TMG). Diese Internet-Seiten sind anonym zu nutzen. Sie enthalten außer den Angaben in unseren Onlinediensten keine Abfragen zu personenbezogenen oder personenbeziehbaren Daten. Die IP des Users wird tageweise in Logfiles gespeichert. Außerdem speichern wir die Gesamtzahl der Zugriffe und Abfragen für statistische Auswertungen. Wir hinterlegen keine Cookies auf den Computern der Nutzer.

PATIENTENINFORMATION ZUM DATENSCHUTZ

Sehr geehrte Patientin, sehr geehrter Patient,

der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns wichtig. Nach der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) sind wir verpflichtet, Sie darüber zu informieren, zu welchem Zweck unsere Praxis Daten erhebt, speichert oder weiterleitet. Der Information können Sie auch entnehmen, welche Rechte Sie in puncto Datenschutz haben.

1. VERANTWORTLICHKEIT FÜR DIE DATENVERARBEITUNG

Verantwortlich für die Datenverarbeitung ist: 

Dr. med. Rahul Mukherjee

Ludwigstr. 27, 83435 Bad Reichenhall

Kontaktdaten 08651 5059

Sie erreichen die/den zuständige/n

Datenschutzbeauftragte/n unter: 

Ludwigstr. 27, 83435 Bad Reichenhall

Kontaktdaten Tel: 086515059

2. ZWECK DER DATENVERARBEITUNG

Die Datenverarbeitung erfolgt aufgrund gesetzlicher Vorgaben, um den Behandlungsvertrag zwischen Ihnen und Ihrem Arzt und

die damit verbundenen Pflichten zu erfüllen. 

Hierzu verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten, insbesondere Ihre Gesundheitsdaten. Dazu zählen Anamnesen, Diagnosen, Therapievorschläge und Befunde, die wir oder andere Ärzte erheben. Zu diesen Zwecken können uns auch andere Ärzte oder Psychotherapeuten, bei denen Sie in Behandlung sind, Daten zur Verfügung stellen (z.B. in Arztbriefen). Die Erhebung von Gesundheitsdaten ist Voraussetzung für Ihre Behandlung. Werden die notwendigen Informationen nicht bereitgestellt, kann eine sorgfältige Behandlung nicht erfolgen. 

3. EMPFÄNGER IHRER DATEN

Wir übermitteln Ihre personenbezogenen Daten nur dann an Dritte, wenn dies gesetzlich erlaubt ist oder Sie eingewilligt haben. Empfänger Ihrer personenbezogenen Daten können vor allem andere Ärzte / Psychotherapeuten, Kassenärztliche Vereinigungen, Krankenkassen, der Medizinische Dienst der Krankenversicherung, Ärztekammern und privatärztliche Verrechnungsstellen sein.

Die Übermittlung erfolgt überwiegend zum Zwecke der Abrechnung der bei Ihnen erbrachten Leistungen, zur Klärung von medizinischen und sich aus Ihrem Versicherungsverhältnis ergebenden Fragen. Im Einzelfall erfolgt die Übermittlung von Daten an weitere berechtigte Empfänger.

4. SPEICHERUNG IHRER DATEN

Wir bewahren Ihre personenbezogenen Daten nur solange auf, wie dies für die Durchführung der Behandlung erforderlich ist. Aufgrund rechtlicher Vorgaben sind wir dazu verpflichtet,diese Daten mindestens 10 Jahre nach Abschluss der Behandlung aufzubewahren.Nach anderen Vorschriften können sich längere Aufbewahrungsfristen ergeben, zum Beispiel 30 Jahre bei Röntgenaufzeichnungen laut Paragraf 28 Absatz 3 der Röntgenverordnung.

5. IHRE RECHTE 

Sie haben das Recht, über die Sie betreffenden personenbezogenen Daten Auskunft zu erhalten. Auch können Sie die Berichtigung unrichtiger Daten verlangen.Darüber hinaus steht Ihnen unter bestimmten Voraussetzungen das Recht auf Löschung von Daten, das Recht auf Einschränkung der Datenverarbeitung sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit zu. Die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt auf Basis von gesetzlichen Regelungen. Nur in Ausnahmefällen benötigen wir Ihr Einverständnis. In diesen Fällen haben Sie das Recht, die Einwilligung für die zukünftige Verarbeitung zu widerrufen. Sie haben ferner das Recht, sich bei der zuständigen Aufsichtsbehörde für den Datenschutz zu beschweren, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht rechtmäßig erfolgt. 

Die Anschrift der für uns zuständigen Aufsichtsbehörde lautet: 

Bayerische Landesärztekammer
Mühlbaurstraße 16
81677 München
Telefon: 089 4147-0, Fax: 089 4147-280
E-Mail: info@blaek.de 

6. RECHTLICHE GRUNDLAGEN

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten ist Artikel 9 Absatz 2 lit. h) DSGVO in Verbindung mit Paragraf 22 Absatz 1 Nr. 1 lit. b) Bundesdatenschutzgesetz. Sollten Sie Fragen haben, können Sie sich gern an uns wenden.

Ihr Praxisteam 

EEmail:

Wir bitten Sie sich in allen Fällen telefonisch an uns zu wenden, die Information von vertraulichen und medizinischen Inhalten sowie die bestmögliche Versorgung ist aus meiner Sicht nicht auf elektronischem Wege sinnvoll.

Gesetzliche Vorgaben:
Insoweit geltendes Recht es ausdrücklich erfordert, werden die entsprechenden Informationen vorgehalten, wie etwa die IP-Adresse.